Monatsrückblick Januar 2022: Was für ein Start ins neue Jahr

Was für ein Start ins neue Jahr. Obwohl ich in diesem Jahr meine Priorität mehr auf Familie wollte und weniger auf dem Business, entschied ich mich nochmal fürs Business zu investieren. Ich brauche diesen Ausgleich neben meinem Mama-Sein. Ich will Neues lernen und etwas bewegen. Damit es mir gut geht, brauche ich Projekte und Herausforderungen. Und wenn es mir gut geht, profitiert auch meine Familie davon.
Wir geniessen auch immer wieder den Schnee und die wunderschöne Umgebung. Wir haben viele Skigebiete in der Nähe. So gibt es immer mal wieder einen Ausflug am Wochenende. Dieses Jahr wird spannend. Das zeigt schon der Januar. Veränderungen werden auf uns zukommen.

Kickstart

Ich wollte das Jahr ruhiger angehen. Weniger Termine, mehr Zeit für die Familie und weniger Business. So hatte ich im November entschieden, aus dem Business Coaching auszusteigen. Irgendwie fühlte es sich für mich dann doch nicht gut an. Ich brauche Projekte in meinem Leben, die mich herausfordern. Am liebsten nicht nur eines… Hast du schon einmal etwas von Scanner-Persönlichkeiten gehört? Ich liebe es, Neues zu lernen und mich in Themen zu vertiefen. Das nährt und füllt mich auf.

Deshalb entschied ich mich im Januar am 10 Wochen Programm «SOMBA Kickstart» von Sigrun teilzunehmen. Da geht es darum, einen Online Kurs zu entwickeln und durchzuführen. Das ist genau das, was ich jetzt brauche. Ins Handeln zu kommen. Im Moment bin ich in der zweiten Woche. Letzte Woche war die Aufgabe eine Umfrage mit unseren Wunschkunden durchzuführen. Über 100 Antworten habe ich auf meine Umfrage erhalten. Das ist einfach mega. Diese Woche geht es jetzt darum aus dieser Umfrage sein Kursthema herauszuarbeiten. Ich bin so gespannt, was dabei herauskommen wird.

Diese Woche hatte ich auch das erste Treffen mit meinem Buddy Katia Grolimund. Es war ein sehr schönes, interessantes Gespräch. Ich freue mich sehr, mit Katia die nächsten Wochen unterwegs zu sein. Das wird eine spannende Reise. Wir werden definitiv beide immer wieder aus unserer Komfortzone heraustreten. So geht Wachstum. Ich freue mich sehr darauf.

Ich habe es getan: Ich bin bei SOMBA Kickstart dabei

Winter geniessen: Ski fahren und Schnee

Der Januar hatte uns mit einigen schönen Tagen beschenkt. Beide Kinder hatten eine Skiwoche im Kindergarten. So waren wir vorher ein paar Mal am Wochenende im nahen Skigebiet Ski gefahren. Ich liebe die wunderschöne Winterlandschaft. Wenn der Himmel so wunderschön blau ist und die Sonne den Schnee in funkelndes Glitzer verwandelt, da kann ich richtig auftanken. Ende Januar gab es auch nochmals Schnee. So entstehen gerade im Garten neue Schneehöhlen.

Wir geniessen das Winterwetter im Graubünden

Wenn man sich Veränderung wünscht: Traumhaus gesucht

Mein Motto für das Jahr 2022 ist: Perspektive durch Veränderung. Die Veränderung liess nicht lange auf sich warten. In der gleichen Woche, in der ich meinen Blogartikel zu meinem Motto geschrieben hatte, teilten uns unsere Vermieter mit, dass sie spätestens ab Herbst unsere Wohnung für Eigenbedarf brauchen. So sind wir nun mit Hochdruck dran, unser Traumhaus zu finden. Gerne möchten wir in unserem Dorf bleiben, da unsere Tochter da in den Kindergarten geht und inzwischen gut da angekommen ist. Leider gibt es im Moment gerade nichts, in der Grösse, wie wir uns das wünschen. Und doch bin ich ganz zuversichtlich. Es fühlt sich für mich stimmig an. Ich bin gespannt, wo sich da für uns eine Türe öffnen wird.

 

Ein Haus gebaut aus Lego, mit einem Spielplatz und einem VW-Bus.

Unser neues Traumhaus. Wir freuen uns auf dich…

Das habe ich im Januar gebloggt

  1. Mein Motto für 2022: Perspektive durch Veränderung

  2. Was sich 2022 in meinem Business verändert

Ausblick Februar 2022: Darauf freue ich mich

  • Meine weitere Reise mit Kickstart
  • Mein 4-Wochen Onlinekurs
  • Sportferien: Den Winter nochmals geniessen

0 Comments

Submit a Comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

 

Hey, ich bin Jasmine

Ich begleite Eltern mit Kleinkindern durch die Stürme der Autonomiephase. Weg vom Machtkampf hin zu mehr Leichtigkeit.

Erfüllt Familie leben ist mein Herzensthema. Darüber schreibe ich regelmässig in meinem Blog und auch in meinen Familienimpulsen.