Fun Facts über mich – Die besten Fakten über mich
  1. Ich bin in Zürich geboren und habe da mein erstes Lebensjahr verbracht.
  2. Meine Eltern wollten mich zuerst Hannah nennen. Meine Grossmutter fand, das gehe gar nicht, das sei altmodisch. So bekam ich den Namen Jasmine. Wenn ich ein Junge geworden wäre, würde ich Raphael heissen.
  3. Aufgewachsen bin ich in der schönsten Barockstadt der Schweiz: Solothurn.
  4. Heute lebe ich mit meinem Mann und meinen beiden Kindern im Kanton Graubünden in einem kleinen Dorf (am Ende der Welt… , so kam es mir jedenfalls vor, als ich das erste mal hier hin reiste.
  5. Meine Lieblingsfarbe ist türkis. Es bedeutet für mich Meer, Ferien und Leben. Türkis ist in meinem Leben und meinem Business sehr präsent.
  6. Ich liebe den Strand und das Meer. In Gedanken (noch lieber natürlich live) gehe ich gerne an einen Strand auf der Insel Korsika, bei dem wir früher mit meinen Eltern immer in den Ferien waren.
  7. Mein Lieblingsgetränk ist Kaffee. Ich trinke mindestens 4 Tassen Kaffee pro Tag, am liebsten in meiner VW – Bus – Tasse.
  8. Ich liebe italienisches Essen. Pizza, Spaghetti, Lasagne, Panna Cotta, Tiramisu…
  9. Als Kind besuchte ich die Jungschar. Ich wurde dann selber Leiterin und habe einige Jahre im Jungschar – Team mitgearbeitet.
  10. Schon als Kind, wollte ich Lehrerin werden. So habe, als ich in die 1. Klasse kam, meinen 2 Jahre jüngeren Bruder unterrichtet. Als er dann meine Hausaufgaben schneller lösen konnte als ich, fand ich es nicht mehr so lustig. Ich habe dann trotzdem die Lehrerausbildung gemacht.
  11. Meine Lieblingslehrerin in meiner Schulzeit war meine 4. Klass Lehrerin. Sie war mein grosses Vorbild und auch ein Grund, dass ich selbst Lehrerin wurde.
  12. Und weil ich LehrerInnen so unglaublich tolle Menschen finde, habe ich auch einen Lehrer geheiratet.
  13. Meine erste CD war von «Kriss Kross» ein US-amerikanisches Rap-Duo mit ihrem Lied «Jump».
  14. Meine Lieblingssprache ist Englisch. Ich spreche auch ein wenig Französisch und ganz wenig Italienisch. Meine Muttersprache ist Schweizerdeutsch im Solothurner Dialekt. Ich werde wohl in der nächsten Zeit noch Rätoromanisch lernen.
  15. Ich liebe Team Sportarten. Eine Weile habe ich in einem Volley Ball Club gespielt. Basketball liebe ich auch sehr.
  16. Ich bin ein grosser Fussball Fan. Vor allem während der EM oder der WM fiebere ich mit dem Schweizer Team mit. Da kann es auch schon mal ganz laut zu und her gehen…
  17. Ein noch unerfüllter Traum von mir ist eine Reise nach Kanada. Der kanadisch englischen Akzent gefällt mir sehr. Am liebsten würde ich für ein paar Monate auf Vancouver Island in einer Sprachschule Englisch lernen.
  18. Tanzen ist leben. Ich liebe es zu Musik zu tanzen. Angefangen habe ich in meiner Schulzeit mit einem Standart Tanzkurs. In meiner Jugend habe ich dann zu Hip Hop Musik getanzt. Am liebsten tanze ich Salsa. Mir gefällt die Leidenschaft der Latino Musik.
  19. Meine Lieblingszahl ist 7. Ich wollte immer am 07.07.07 heiraten. Es wurde 5 Jahre später. So habe ich am 07.07.12 unter freiem Himmel in einem Schlosspark geheiratet.
  20. Wir haben auf unserer Hochzeitsreise mit dem grössten Kreuzfahrtschiff der Welt  der «Oasis of the Seas» von Royal Caribbean eine Kreuzfahrt in der Karibik gemacht. Der schönste Strand war der «Honeymoon Beach» auf St. Thomas.
  21. Ich backe gerne Brot mit wenig Hefe oder mit Sauerteig. Den Teig mache ich in der Kenwood und im Gusseisentopf backe ich dann das Brot im Backofen.
  22. Eine Leidenschaft von mir ist Singen. In meiner Jugend habe ich in einer Schulband gesungen, im Lehrerseminar im Chor und auch in einer Band in meiner Gemeinde. Ich habe auf vielen Hochzeiten gesungen.
  23. Im Lehrerseminar haben wir drei Chorprojekte mit Konzerten gemacht und davon gab es eine Aufnahme. So bin ich auf 3 CDs hörbar. Ein Projekt war von «Strawinsky», Jazz-Konzert, bei dem ich ein Song als Solo singen durfte, und das «Requiem» von Mozart.
  24. Ich liebe schöne Zahlenkombinationen. Ich habe am 21.12.82 Geburtstag, habe am 7.7.12 geheiratet und am 6.6.15 ist meine Tochter auf die Welt gekommen. Fast hätte mein Sohn die Tradition weitergeführt. Mein Sohn wollte dann doch nicht am 8.8.17 auf die Welt kommen. Er hat sich den 10.08.17 ausgesucht…
  25. Ich liebe Bücher und ich habe viele davon. Die meisten Bücher handeln von Beziehung und von Familie.
  26. Eines meiner Hobbys als Jugendliche war Reiten. Ich ging jeden Mittwochnachmittag in den Reitstall. Lange träumte ich auch von einem eigenen Pferd. Ich habe dann auch das Reitbrevet absolviert.
  27. Beziehung ist ein Thema über das ich stundenlang reden könnte. Ganz besonders am Herzen ist mir eine wertschätzende Beziehung zu Kindern.
  28. Ich liebe es neues zu lernen. Es gibt so viele spannende Dinge. So versuche ich auch immer wieder Neues aus.
  29. Ich kann mich für fast alle Themen begeistern. Ich vertiefe mich dann gerne in das Thema und gebe mein Wissen auch gerne an andere weiter.
  30. Ich habe davon geträumt meine Kinder zweisprachig aufwachsen zu lassen. Ich dachte da an Englisch und Deutsch. Meine Tochter lernt jetzt im Kindergarten Rätoromanisch, da wir in einem rätoromanischen Dorf wohnen.
  31. Das Paradies habe ich auf Hawaii erlebt. Ich bin, als ich mit meiner ersten Tochter schwanger war für 2 Wochen in Honolulu in den Ferien.
  32. Mein erstes Handy habe ich mit ungefähr 18 Jahren bekommen, als ich im Lehrerseminar mein Wadenbein gebrochen hatte und mehrere Tage ins Spital musste. Meine Mutter hat sich dann erbarmt und mir ein Handy geholt. Es war ein Nokia 3310. Schon bald wurde ich ein Apple Fan. Seit vielen Jahren habe ich nun ein iPhone.
  33. Mein erster eigener Computer war ein Apple Notebook. Dann kam ein iMac und heute besitze ich ein MacBookPro.
  34. Mein erstes eigenes Auto war ein dunkelblauer Peugeot 204. Meine Freundin und ich tauften ihn Livio.
  35. Ich habe sechs Wochen auf einem Campingplatz gelebt, weil das Haus meiner Eltern noch nicht ganz einzugsbereit war.
  36. Bevor ich in die Ferien fahre, muss das Haus geputzt und aufgeräumt werden. Ich will nach den Ferien in eine schöne Wohnung kommen.
  37. Ich habe ein kulinarisches Gedächtnis. Ich erinnere mich immer an die besten Plätze mit dem besten Essen oder dem leckersten Kaffee. Das sind meine Ferienhighlights.
  38. Ich spiele Klavier und Gitarre. Wobei ich beides schon lange nicht mehr gespielt habe.
  39. Früher hatten wir immer Katzen. Eine Zeitlang auch Meerschweinchen. Einmal auf Korsika hat uns eine Katze adoptiert. Sie war hochschwanger. Da sie niemand hatte und der Tierarzt auch nichts machen konnte, habe wir sie mit in die Schweiz genommen. Auf der Heimreise hat sie dann ihre Katzenbabies geboren. Die waren echt süss.
  40. Um mein eigenes Geld zu verdienen habe ich jede Woche Zeitungen ausgetragen. In den Schulferien habe ich entweder im Schulhaus oder im Krankenhaus geputzt.
  41. Ich mag Gesellschaftsspiele mit Strategie. Früher habe ich stundenlang Siedler gespielt.
  42. Vor der Geburt meiner Tochter habe ich sehr intensiv Farmville 2 gespielt.
  43. Einer meiner Lieblingsfilme ist «Invictus». Ganz besonders berührt mich der Filmsong «9000 Days» der ganz am Schluss läuft.
  44. Das schönst an Filmen ist die Filmmusik. Im Kino bleibe ich immer sitzen bis die Musik fertig ist. Ich kann es nicht ausstehen, wenn die Besucher sofort aufstehen und gehen.
  45. Ich bin ein «Herr der Ringe» Fan. Mit Kollegen habe ich mir mal alle 3 Filme in der Extended Version nacheinander angeschaut. Das waren ungefähr 12 Stunden.
  46. Damit ich mich konzentrieren kann brauche ich absolute Ruhe. Ich lasse mich sehr schnell ablenken.
  47. Ich habe immer davon geträumt 2 Kinder zu haben, ein Mädchen und ein Junge. Und so ist es gekommen.
  48. Mein schönstes Konzert war von Alicia Keys in Zürich.
  49. Meine liebste Sendung ist «Sing mein Song». Ich finde die Sendungen so inspirierend und interessant, so dass ich am liebsten auch mitsingen möchte.
  50. Wenn ich Hunger habe, wird es ungemütlich…
  51. Als Kind habe ich Briefmarken gesammelt.

6 Comments

  1. Susanne

    Nummer 50 kann ich total nachvollziehen. Danke für den Einblick in deine Fun Facts, ich musste einige Male schmunzeln. Lieben Gruß aus dem Süden Deutschlands. Susanne

    Reply
    • Jasmine Müller

      Danke ☺️ Schön, dass es dir gefallen hat. Liebe Grüsse aus der Schweiz

      Reply
  2. Karen

    Da haben wir wirklich einige Gemeinsamkeiten, liebe Jasmine! Ich liebe auch Zahlenkombinationen und wir haben in unserer Familie einige tolle Geburtstagskombinationen. Über Bücher und Beziehung könnten wir uns sicher länger austauschen, auch gerne auf Englisch 🙂 LG Karen

    Reply
    • Jasmine Müller

      Oh ja das könnte ich mir gut vorstellen, dass wir uns lange über Bücher und Beziehung austauschen könnten. Ob mein Englisch dazu reichen würde, das bezweifle ich… Das muss ich noch ein bisschen üben… 😅

      Reply
  3. Barbara Morini

    Yay! So viele spannende Facts über dich! Herzlichen Dank! LG Barbara

    Reply
    • Jasmine Müller

      Danke liebe Barbara 😊 Sehr gerne geschehen! Schön, dass du meinen Blogartikel gelesen hast.

      Reply

Submit a Comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

Hey, ich bin Jasmine

Ich begleite Eltern mit Kleinkindern durch die Stürme der Autonomiephase. Weg vom Machtkampf hin zu mehr Leichtigkeit.

Erfüllt Familie leben ist mein Herzensthema. Darüber schreibe ich regelmässig in meinem Blog und auch in meinen Familienimpulse.

Du willst mehr von mir lesen?

Dann abonniere meine Familienimpulse.

Zeit für eine Pause?

Hier kannst du meine Quicktipps für kleine Mama-Auszeiten im Alltag herunterladen.