12 von 12: August 2021

Heute mache ich bei einer alten Blogger-Tradition mit. Immer am 12. des Monats zeigen wir unseren Alltag mit 12 Bildern. Hier also meinen 12. August in Bildern. Viel Spass dabei. 

 

Jasmine liegt im VW-Bus im Aufstelldach.

Ausgeschlafen aus dem VW-Bus.

Die Nächte sind immer noch sehr streng mit meinem Sohn. Mehrmals wacht er in der Nacht  auf und braucht Begleitung, dass er wieder einschlafen kann. Damit ich mich auch mal erholen kann, gönne ich mir ab und zu eine Nacht im VW-Bus ganz alleine. Das geniesse ich sehr. 

Meine Schlafmöglichkeit für eine erholsame Nacht ohne Kinder.


Das ist unsere kreative Lösung für mehr Erholung für mich. Das Auto steht in unserem überdeckten Parkplatz gleich neben unserem Haus. So kann ich am Abend einfach das Aufstelldach hochstellen, meine Sachen packen und gleich neben unserem Haus schlafen. 

 

Aussicht zum wolkenlosen Himmel.

Wunderschönes Wetter mit einem wolkenlosen Himmel.

Heute ist Donnerstag, der 12. August und unsere Sommerferien neigen sich langsam dem Ende zu. Am Montag geht es wieder los mit Kindergarten und Schule. Der Himmel ist stahlblau und das Thermometer steigt auf 30 Grad. Da uns der Sommer nicht so viel mit schönem Wetter beschenkt hat, geniessen wir die warmen Sonnenstrahlen umso mehr.

 

Mein Frühstück: Bananenmüesli und Kaffee.

Erstmal Frühstück. Meine gesunde Variante ist Müesli mit Sojajoghurt und Banane. Ich liebe auch Brot mit Konfitüre. Kaffee ist immer dabei.

 

Chaos in der Küche.

Ja so sieht es öfters aus in der Küche. Zum Glück ist das Chaos schnell beseitigt. Gemeinsam geht es flott.

 

Fahrt nach Chur ins Schwimmbad.

Nach dem Frühstück und den Vorbereitungen für unseren Ausflug machen wir uns auf den Weg ins Schwimmbad in Chur.

Kleine Pause zum Tanken und dabei leckere Schoggibrötli geniessen.

Kleiner Zwischenstopp bei der Cooptankstelle in Laax. Das Auto wird getankt und wir gönnen uns ein feines Schoggibrötli.

 

Mittagessen in der Badi.

Unser heutiges Mittagessen in der Badi. Salat, Brot und Fleisch. 

 

Mittagsschlaf, nachdem der Magen gefüllt ist.

Nach dem Mittagessen und der ersten Runde baden ist es Zeit für einen Mittagsschlaf für meinen Sohn. Das gibt eine kleine Pause für Mama. 

 

Churer Badi umgeben von Bergen.

Die Tochter geniesst die tollen Rutschen und das tiefe Wasser zum Tauchen und Schwimmen.

 

Nachtessen im Garten der Schwiegereltern.

Nach der Badi geht es zu den Schwiegereltern. Wir geniessen ein feines Birchermüesli im Garten. Die Schwester meines Mannes ist auch gerade da. Es ist schön zusammen zu sein und uns auszutauschen.

 

Spielen im Garten

Bevor es dann auf den Heimweg geht, lässt meine Tochter ein paar Seifenblasen steigen. Es war ein wunderschöner Ferientag. Wir haben nochmals Sonne getankt und viele schöne Momente miteinander gehabt. 

2 Comments

  1. Judith Oesterle

    Liebe Jasmine!
    Danke für den tollen Einblick. 😊 Ich finde finde es total genial, dass du dir diese kleine Auszeit im VW-Bus gönnst! 🧡
    Herzliche Grüße, Judith

    Reply
    • Jasmine Müller

      Danke für deinen Kommentar liebe Judith. Ja diese Auszeiten, besonders auch in der Nacht, sind sehr wichtig für mich. Liebe Grüsse Jasmine

      Reply

Submit a Comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hey, ich bin Jasmine

Ich begleite Eltern mit Kleinkindern durch die Stürme der Autonomiephase. Weg vom Machtkampf hin zu mehr Leichtigkeit.

Erfüllt Familie leben ist mein Herzensthema. Darüber schreibe ich regelmässig in meinem Blog und auch in meinen Familienimpulse.

Du willst mehr von mir lesen?

Dann abonniere meine Familienimpulse.

Zeit für eine Pause?

Hier kannst du meine Quicktipps für kleine Mama-Auszeiten im Alltag herunterladen.